Am 12. März 1973 übernahmen der Fleischermeister Alfons Lübbe und seine Frau Frieda – die Eltern des jetzigen Inhabers Andreas Lübbe – den Betrieb der Fleischerei Pohlschneider an der Hauptstraße 13 in Langförden. Damals waren in der Firma 4 Mitarbeiter beschäftigt.

Im Oktober 1981 zog die Fleischerei Lübbe in das neu errichtete Geschäftshaus an der Langen Straße 38. Hier standen ein moderner Laden, eine neue Zerlegung, eine Wurstküche nach modernsten Erkenntnissen und alle anderen notwendigen Räumlichkeiten zur Verfügung. Die Technik war auf dem neuesten Stand.

1992 übernahmen Fleischermeister Andreas Lübbe und seine Ehefrau Annegret, ebenfalls vom Fleischerfach, das elterliche Unternehmen. Das Ehepaar Lübbe hat zwei Kinder, Dominik (15 Jahre) und Natalie (13 Jahre). Die Firma beschäftigt heute 15 Mitarbeiter.

Im Jahre 1998 konnte die Fleischerei Lübbe das 25-jährige Firmenjubiläum feiern.

Seit reichlich 20 Jahren hat die Fleischerei Lübbe Erfahrung im Partyservice. Dieser sich stetig ausweitende Firmenzweig machte eine Erweiterung des Betriebes notwendig. So konnte im Jahre 1998 eine Halle für die Bereiche Zerlegung und Lagerung fertig gestellt und bezogen werden.

Verarbeitet und verkauft wird in der Fleischerei Lübbe nur und ausschließlich Fleisch von Eichenhof-Schweinen.

Auch im Fernsehen war der Betrieb zu sehen. Ein Fernsehteam des NDR drehte im Jahre 2000 eine Filmpassage über die Wurstherstellung in der Fleischerei Lübbe.

Im Oktober 2004 erfolgte ein komplett Umbau und Renovierung des Verkaufsraumes. Dieser wurde nach den neuesten Gesichtspunkten hinsichtlich Technik, Arbeitsqualität und Hygiene eingerichtet. Dank entspiegeltem Glas im Theken und Schaufensterbereich, besteht für den Kunden ein optimaler Einblick in die Verkaufsauslage.

Im Januar 2009 nahm die Fleischerei Lübbe mit Ihrem Team "Teufelsgriller" erfolgreich an der Deutschen Grillmeisterschaft teil. Hierfür wurde auch der große amerikanische Barbecue-Smoker angeschafft. Der große Smoker wird seitdem auch im Partyservice der Fleischerei Lübbe eingesetzt. Ein einmaliges Ereignis im Landkreis Vechta und umzu.

2017 kamen zwei neue Ofyr-Grills zum Catering dazu. Auch dies ist ein einmaliges Ereignis im Landkreis Vechta und umzu.

Sprechen Sie uns an

Anschrift & Kontakt

A. Lübbe Fleischerei & Partyservice
Lange Straße 38 · 49377 Langförden

Telefon
+49 4447 514
Fax
+49 4447 85715
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag–Freitag:
07:00–18:00 Uhr
Samstag:
07:00–13:00 Uhr

Schnellanfrage

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok